Wer Musiknoten in einem Notenverlag veröffentlichen möchte, wird zwangsläufig mit der Frage konfrontiert, in welcher Art und Weise die Noten gebunden werden sollen. Gefalzt, Geheftet, Ringbuch, Wire-O, Klebebindung oder Softcover? Wir bringen ein wenig Licht ins Dunkel und erläutern, was sich hinter den Begriffen verbirgt. Wo liegen die Vor- und Nachteile:
Nach langem Warten dürfen nun Proben und Konzerte wieder stattfinden und der ein oder andere greift nun wieder zu seinem Instrument. Wir präsentieren Ihnen 5 Tipps, wie Sie es schaffen, an Ihrem Instrument in kurzer Zeit wieder fit zu werden.
Seit Anfang März dürfen keine Orchesterproben mehr stattfinden. Nur ganz langsam und in kleinen Gruppen ist es wieder erlaubt zu proben. Wir fragen Anne Löffelmann, wie Sie die Zeit, ohne das wöchentliche Proben, mit ihrem Orchester empfunden hat.
Verlage sind bei der Veröffentlichung von Büchern häufig auf Publikationszuschüsse angewiesen. Wir erklären, woran das liegt und wodurch diese entstehen.
In der neuen Notenreihe „Classic meets instrument“ veröffentlichen wir 12 wunderschöne Stücke aus Klassik und Barock, die in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufbereitet sind und zu verschiedensten Anlässen passen. Doch was genau bedeutet eigentlich veröffentlichen?
Der Trompeter Bastian Stein berichtet, wie er die Corona-Krise in den letzten Monaten wahrgenommen hat und was sich für ihn veränderte.
Nach dem Sieg beim "Deutschen Song-Contest Troubadour 2019" strebten die Songwriterinnen Laura Breuter-Widera und Hannah Silberbach die Veröffentlichung ihres Songs als Noten an. Erfahren Sie mehr, welche Schritte notwendig waren und wie aus der Idee letztlich Noten wurden.
Wer hat nicht schon davon geträumt, auf der Bühne zu stehen, vor tausenden von Fans Musik zu machen und das Leben eines Stars zu leben? Bis dorthin schaffen es jedoch nur wenige. Aber lässt sich Erfolg planen und welche Schritte müssen erfolgen?
Die meisten Hochzeiten finden im Sommer statt – warmes Wetter, Sonnenschein und gute Laune. Die Vorbereitung beginnt jedoch viel früher. Einen Punkt schieben dabei viele Paare bis zuletzt auf: Die Vorbereitung der kirchlichen Trauung und die Gestaltung der Hochzeitsmesse.

Dabei ist gerade dieser Teil des Hochzeitstages oftmals emotional und bewegend und sollte dementsprechend geplant sein.
Tags: Hochzeit, Trauung
Noten kopieren ist illegal. Was viele Musiker nicht beachten: Sie schaden sich selbst am meisten. Warum das so ist, klärt dieser Blogartikel.
Spirituals und Gospel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit bei Chören. Die wichtigsten Tipps für die Aufführung.

Die Geschichte hinter dem "Cup Song"

Der "Cup-Song" aus dem Film "Pitch Perfect" wurde mehr als 27 Millionen Mal bei YouTube angeschaut. aber was steckt hinter dem Song? Im Blogartikel wird die Geschichte gelüftet.