Vor einigen Wochen ist das Gitarrenheft „Sechs Miniaturen für zwei Instrumente mit Gitarrenbegleitung“ von Dieter Götzl im Fidelio Verlag erschienen. Die Publikation besteht aus zwei Teilen – dem Hauptheft mit den Partituren und dem Beiheft mit den Stimmen der Melodieinstrumente. Die Publikation fiel mitten in die Corona-Pandemie. Wir fragen Dieter Götzl, wie diese Umstände die Publikation beeinflusst haben und wie er selbst sein Werk beschreiben würde.